Sitzungsprotokoll 2019

 

Verein der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule Bierbaum e.V. 

Kirchstr. 12, 58515 Lüdenscheid

  

Protokoll der Mitgliederversammlung vom 10.10.19

 

Ort:                Klassenraum der Klasse 2a

Beginn:          19.03 Uhr

Ende:             21.03 Uhr

Anwesend:    9 stimmberechtigte Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule Bierbaum e.V.

                        Fr. Leiber (Lehrerin)

   Fr. Busch (Schulleiterin GS Bierbaum)

Vorsitzender:  H. Kaminski

Protokoll:         Frau Busch

 

Der Vorsitzende, Herr Kaminski, eröffnet die Mitgliederversammlung und stellt fest, dass frist- und satzungsgemäß eingeladen, die Versammlung ordnungsgemäß einberufen wurde und dass die Mitgliederversammlung beschlussfähig ist. Die Tagesordnung wird der Versammlung mitgeteilt und einstimmig genehmigt.

 

Tagesordnung:

  1. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung

    Genehmigung der Tagesordnung

  2. Rechenschaftsberichte

    1. 1. Vorsitzender (H. Kaminski)

    2. Kassiererin (Fr. Hölscher)

    3. Geschäftsführerin des Ganztags / der Betreuung (Fr. Espelöer)

  3. Bericht des Kassenprüfers

  4. Entlastung des Vorstands

  5. Neuwahlen

  6. Fördermaßnahmen im Schuljahr 2019 / 2020

  7. Verschiedenes

     

 

Zu TOP 1  Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung

Das Protokoll vom 04.10.18 wird von H. Kaminski vorgelesen und von der Mitgliederversammlung einstimmig genehmigt.

 

Zu TOP 2 Rechenschaftsberichte

a)  1. Vorsitzender H. Kaminski

     Schwerpunkte der Förderung sowie der Aktivitäten lagen im abgelaufenen Schuljahr in den Bereichen

 

  • Umzug anlässlich des St.-Martins-Fests

  • Waffelverkauf (Berlet)

  • Übernahme der Kosten von Patenschaften für 4 Klassen im Rahmen

    des Präventionsprojekts „Klasse 2000“

  • Schulhofumgestaltung im Rahmen des Projekts „750 Jahre Lüdenscheid“

    Anschaffung und Aufbau der Pausenspielhütte und Pausenspielen

  • Anschaffung eines NAS-Servers für die Nutzung des Computerraumms

  • Anschaffung von Büchern für die Bücherei

  • Kostenübernahme von Stutenkerlen für die Kinder am Nikolaustag

  • Übernahme der Kosten für die Klassenfahrtbegleiterinnen, die keine Reisekosten vom Land NRW erhalten

  • Zuschuss zu Klassenfahrten für einzelne Kinder

  • Zuschuss zu Aktivitäten des Schulalltags

  • Durchführung des Fahrradbasars

  • Elterncafé zur Einschulung und Elternsprechtagen

b)  Kassiererin

     Frau Hölscher berichtet  der Mitgliederversammlung über die Kassenlage

  • im Bereich des Fördervereins

    Im Berichtsjahr 01.08.2018 – 31.07.2019 standen Einnahmen in Höhe von 4.717,14 € Ausgaben in Höhe von 6.958,16 € gegenüber.

    Dadurch ergab sich ein Jahresverlust von 2.241,02 €.

     

  • im Bereich der Vormittagsbetreuung

    Den Einnahmen (57.906,46 €) standen Ausgaben in Höhe von 73.310,31 € gegenüber. Dabei entfielen 71.988,41 € auf Personalkosten. Den Rest stellen Aufwendungen für den Geldverkehr, für Fortbildungskosten und Betriebsmittel in Höhe von 1.321,90 € dar. Das Berichtsjahr schließt mit einem Jahresverlust von 15.403,85 €.  

     

c)  Die Geschäftsführerin des Ganztags / der Betreuung

     Frau Espelöer erläutert die Bilanz des Ganztagsbetriebs. Daraus ergab sich ein Jahresverlust von 8.263,89 €. (s. Anlage)

 

Zu TOP 3 Bericht des Kassenprüfers

Frau Hölscher in Vertretung für Frau Scholz berichtet über die Prüfung der verschiedenen Kassen durch sie und H. Fuchs. Es wurden keine Auffälligkeiten festgestellt.

 

Zu TOP 4 Entlastung des Vorstands

Aufgrund der Berichte zu TOP 2 und TOP 3 votiert die Versammlung einstimmig für die Entlastung des Vorstands.

 

Zu TOP 5 Neuwahlen

Es stehen Wahlen an für die Kassenprüfer des Vereins.

Frau Veronika Scholz und Herr Benedikt Fuchs werden einstimmig gewählt. Alle gewählten Mitglieder nehmen die Wahl an. (s. Anlage)

 

Zu TOP 6  Fördermaßnahmen im Schuljahr 2018 / 2019

Frau Busch bittet um die Förderung der folgenden Maßnahmen:

  1. Für die Klassenfahrtbegleitungen im Mai 19 werden Kosten entstehen. (einstimmiges Votum)

  2. Für die Fortführung der Patenschaft für das Präventionsprojekt „Klasse 2000“ für zwei Klassen wird ein Betrag von ca. 880 € benötigt. (einstimmiges Votum)

  3. Für die Anschaffung neuer Bücher für die einzurichtende Ausleihbücherei wird ein Betrag von ca. 800 € bewilligt. (einstimmiges Votum)

  4. Für die Anschaffung einer Büchereisoftware werden 462,91 € einstimmig bewilligt.

  5. Die Übernahme der Lieferkosten in Höhe von 89 € für Bänke für den Sitzkreis wird einstimmig bewilligt.

  6. Die Anschaffung von 8 Tisch-Flipcharts in Höhe von 240 € für die Klassen wird einstimmig genehmigt.

  7. Eine Unterstützung bei der Beschaffung von Kopierpapier wird einstimmig zugesagt.

  8. Frau Busch schlägt vor, den Kindern am Nikolaustag einen Stutenkerl für jede Klasse zukommen zu lassen und bittet um Kostenübernahme. (einstimmiges Votum)

  9. Für die Handkasse (u.a. für kleine Rechnungen an Bastelbedarf, Teilnahmegebühr an Wettbewerben, Handgeld für den PC-Betreuer H. Nauditt) bewilligt die Mitgliederversammlung einstimmig 800 €.

     

 

Zu TOP 7 Verschiedenes

  • Frau Espelöer berichtet von fehlendem Fachpersonal für OGS und bittet die Anwesenden um Unterstützung bei der Suche.

  • Der Fahrradbasar soll im Jahr 2020 am Wochenende d. 28. Und 29. März 2020 stattfinden. Die Durchführung wird im nächsten Jahr unterstützt durch einen Elternbrief seitens der Schule um den Fahrradbasar bekannt zu machen und um mithilfe des Briefs mehr Eltern zum Helfen zu gewinnen.

  • Der Förderverein Bierbaum wird für das St.-Martinsfest den Umzug samt musikalischer Begleitung organisieren. Es werden Martinsbrezeln, Laugenbrezeln und Kinderpunsch angeboten.

  • Elterncafés finden zur Einschulung und zu den Elternsprechtagen statt.

  • An einigen Freitagen soll ein Waffelverkauf vor Berlet stattfinden.

  • Der Flyer des Fördervereins wird für das Kalenderjahr 2020 aktualisiert.

  • Es wurde angeregt, die jährlich stattfindende Fotoaktion in der Schule durch den Förderverein zu initiieren, um verbotenes Schul-Sponsoring durch die Fotofirma zu umgehen.

  • Termin nächste Kassenprüfung: 24.09.2019, 18 Uhr

    Termin nächste Haufptversammlung: 08.10.2020, 19.00 Uhr

  

Lüdenscheid, 18.12.2019, G. Busch

 

 

 

_________________________________                _________________________________

Schriftführer                                                            1. Vorsitzender